Impressum




Geschichte

Die Firma New Media Services Hamburg (NMS Hamburg) wurde im Jahr 2002 von mir gegründet.
Ich selber bin jedoch schon seit mehr als 25 Jahren im IT Bereich mit Apple Computern tätig. Anfang der 90er Jahre gründete ich mit zwei Freunden in einem Hinterhof in Hamburg Altona die Firma VEB Drucktechnik, heute Drucktechnik Altona. Unsere IT Hardware bestand anfänglich aus einem Apple Mac IIcx und einem Apple Mac IIfx mit Linotype Linotronic 300 Image Setter, zur damaligen Zeit absolute state of the art hinsichtlich Desktop Publishing auf dem Mac. 

Apple Mac OS System Error

Bald begann ich mich jedoch mehr für das Innenleben der Geräte und die Vernetzung mit  AppleTalk (über RG58 Kabel mit BNC Kupplungen und T-Stücken) sowie die Fehlersuche während des Produktionsvorgangs beim 'Belichten' (Drucken) aus Aldus PageMaker und später QuarkXPress zu interessieren. Eine der Herausforderungen war z.B. wenn der Drucker statt der gewünschten Seite nur die Zeile: 'PostScript error offending command 'undefined' ausgab. Es konnte niemand helfen, da sich kaum jemand mit PostScript auskannte, und Internet gab es noch nicht. Also blieb nichts weiter übrig als selber auf die Fehlersuche zu gehen.

QaurkXPress 3.3.2

Über die Jahre kam weitere Hard- und Software Erfahrung hinzu, die sich nicht nur auf Apple Computer, QuarkXPress, Adobe Photoshop und Illustrator beschränkte. Nach einem Hardwarewechsel von Linotype zu Agfa mit einem AccuSet 800 Belichter kam eine Sun SPARCstation 20 mit Solaris 7 als Agfa Cobra RIP dazu, mein Einstieg in die Unix Welt 1995.

Agfa Cobra RIP auf Sun SPARCstation 20, Screenshot von 2003

Aufgrund meiner umfangreichen Erfahrungen im DTP Produktionsprozess war es mir ab 1998 problemlos möglich, als externer IT Supporter in verschiedenen Hamburger Verlagen wie Gruner & Jahr, Hoffmann und Campe Corporate Publishing, der Verlagsgruppe Milchstrasse u.a. zu arbeiten. Im Jahr 2000 gründete ich als Einstieg in den professionellen redaktionellen IT Support mit anderen Gesellschaftern zusammen die Firma Netropol GmbH. Während meines Einsatzes in den verschiedenen Verlagshäusern lernte ich das zur damaligen Zeit weit verbreitete Quark Publishing System (QPS) kennen und nahm an einer professionellen QPS Administrator Schulung teil. In dieser Zeit lernte ich weitere Technologien kennen wie z.B. die automatische Softwareverteilung in firmenweiten Netzwerken mit FileWave oder die zentralisierte Schriftenverwaltung mit dem Extensis Universal Type Server, beide basierend auf Apple's Xserve mit macOS Server als Betriebssystem. Weit verbreitet war in dieser Zeit auch der automatisierte Datenversand über ISDN mit dem Leonardo StingRay Server von Hermstedt und Grand Central Pro.


2013 habe ich im Jahreszeiten Verlag erste Erfahrungen mit dem auf Adobe InDesign Server basierenden Content Management System Woodwing Enterprise gemacht und bei der Firma ProPublish AG eine Administrator Schulung erhalten. Beim Jahreszeiten Verlag habe ich auch erstmalig die auf Apache Tomcat aufbauende Enterprise Management Software Jamf Pro installiert, konfiguriert und supported. Als Server diente sowohl für den Apache Web Server als auch die Tomcat Installation eine Linux VM (ubuntu) mit angebundener MySQL Datenbank auf separater VM.
Im Januar 2014 habe ich in Amsterdam erfolgreich den Zertifizierungslehrgang zum Jamf Certified JSS Administrator cja abgeschlossen.
Seit August 2014 betreue ich die Apple IT der Internationalen Schule Hamburg mit Jamf Pro.




Unsere Druckvorstufe im Jahr 2003: Sun SPARCstation 20 als Agfa Cobra RIP mit Agfa AccuSet 800

SPARCstation 20 Agfa Cobra RIPSPARCstation20 Agfa Cobra RIPSPARCstation20 Agfa Cobra RIPSPARCstation20 Agfa Cobra RIP





New Media Services Hamburg
Oelkersallee 66
22765 Hamburg
Gesellschafter: Martin Bergt
eMail: support(at)nms.hamburg

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: DE217928329




Datenschutzerklärung


Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

New Media Services Hamburg
Martin Bergt
Oelkersallee 66
22769 Hamburg

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.). Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar.
Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp und Browserversion
• Verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse
 
Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.